Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Vernagelt und verbohrt,

Vernagelt und verbohrt,

E-Mail Drucken PDF

Das ist nicht nur die augenblickliche Zustandsbeschreibung der Bundes SPD, dessen verlängerte geistige Arm die Bundestagsfraktion erreichte, mit dem Höhepunkt des demokratischen Fiaskos der Wahl Steinmeiers.

 

Nein diese Vernagelung hat sich breit gemacht in den Köpfen der Generation Mitte, der Basta Truppe, der Arbeiter Verachter- also der Besserwisser,die Delittanten der Sozialdemokratie haben sich breit gemacht in unserer Partei und machen rein garnichts für die Partei, sondern sehen sich als die gesellschaftliche Offenbarung der Sozialdemokratie.

Können tun sie nur eins, vielleicht guckten sie es auch nur ab, sie treten andere vor das Schienbein, sie bringen sich und ihre Delittanten in Positionen und wollen die Meinungsmacher sein.

Diese selbsternannte Garde ist gescheitert, denn sie wußten nicht, was sie wollten, was sie wollten war nicht das was der Wähler erwartete.

Sie machten die Partei zum Produkt und hausierten damit, nannten die Basis ihre Kritiker, in die Ecke mit Euch- schämt Euch, stellt Euch der Basis und tretet zurück- macht den Weg frei.

Es ist ein Erdbeben geworden, kapiert endlich, was ihr angerichtet habt, versteht was ihr dem Bürger zugemutet habt, der hat sich nicht von euch abgewandt, ihr habt euch vom Bürger abgewandt.

Nicht mehr wird innerparteilich geduldet, daß Ortsvereine zur verkommenden Bude der neoliberalen SPD Spießer werden, euere Zeit ist nun mal abgelaufen.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 11. Juni 2010 um 11:34 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 370
Beiträge : 5841
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 16617375

Verwandte Beiträge