Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Altmaier's Tagebücher (41)

Altmaier's Tagebücher (41)

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Bruch bei dem ollen Altmaier, nix mit Smarthomesecurity, und der pennt da selig auf seim Balkon, glauben mir die Kumpels nie, Rolex, Kohle, alles im Sack, har, oh, sein Laptop is noch an, was steht denn da:

"Heute mit Olaf Scholz die Konsequenzen des G 20 beratschlagt, Linie 'keine gegenseitigen Beschuldigungen' an die Medien usw. wegen überstaatlichen Interessen....'".

Dann ist er wohl eingeknackt auf dem Weg zum Kühli, na, oh, ein Renoir, rein in den Sack, tja, schreibe ich mal für ihn weiter:

"Der deutsche Staat ist sicherheitsmässig auf Pappnasenniveau, kein Wunder. Seit der Abschaffung der Wehrpflicht und der zwingenden Alternative des Zivildienstes denken manche junge Männer und Frauen, die Zeit vom Abi bis in den Job ist Party pur.

Ihre grünlinksliberalen Eltern poofen in den Büros der Gleichstellungsstellen etc. dem Vorruhestand entgegen, machen sich Gedanken über 23 Geschlechter und deren öffentliche Toilettenversorgung und was weiss ich.

Falls Putin mal unausgegorene militärähnliche Gedanken bezüglich des Westens verwirklichen will, sind hier alle im Zopfwickelstudio, bei der Bartverschönerung oder im Club soundso und wackeln herum zu Schnarchnasenmusik aktueller hipper Jammerjungs wie Ed Sheeran und wie die alle heissen...

Die Idee allerdings, unsere unausgelasteten Jungs und Mädels der GSG 9 zu verkleiden und als Schwarzer Block mal ordentlich Zunder in dem versifften Viertel in Hamburg machen zu lassen und diese linken Heinis gegeneinander aufzubringen, war einfach genial.

Angela, du Göttin. Da sie alle vermummt waren, keine Chance auf strafrechtliche Erkennung, de Maiziere und Seehofer kugeln sich vor Lachen in der Bar des Bayrischen Hofs."

Oh, ein Warhol auf dem Klo, meine Güte, der Altmaier hat Geschmack, rein in den Sack.

Das Schnarchen hat Aussetzer, gehe mal lieber.

Cu, Peter, soll ich, soll ich nicht (?).

Egal.

Enter.

Und tschüss...

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 30. Juli 2017 um 17:31 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 340
Beiträge : 5723
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13884267

Verwandte Beiträge