Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Wie die Kapitalmarkt Mafia versucht unter Umgehung sozialer Inklusion die Börsen zu derigieren !!!

Wie die Kapitalmarkt Mafia versucht unter Umgehung sozialer Inklusion die Börsen zu derigieren !!!

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Über das soziale Netzwerk Facebook haben sich Investoren international zusammengeschlossen um den Kapitalmarkt zu derigieren.

Die geschieht um politischen Druck für verschiedene politische Ziele zu erreichen und um koordiniert schneller und risikoloser Geld verdienen zu können: nichtsahnende Kleinanleger der Börsen werden bei diesen Koordinierten Aktionen, die über soziale Netzwerke gesteuert werden gezielt übervorteilt, weil sie von diesem koordinierten Auftreten der Grossanleger nichts ahnen.

Es ist an der Zeit das die Börsenaufsicht diese Ungerechtigkeit aufklärt und entsprechende Millionenstrafen verhängt, weil die Übervorteilung der Kleinanleger zu einem ineffizienten Börsenhandel führt.

Man sollte in Anbetracht dieser Fehlentwicklung, die lediglich zu einer Vergrösserung der Schere zwischen arm und reich führt über den Sinn und Zweck des Sekundärhandels nachdenken, der im Gegensatz zum Primärhandel an Börsen gelisteten Unternehmen keine direkte Liquidität zuführt (ausser bei Kapitalerhöhungen, die allerdings ein drittes Börsensegment betreffen).

Zu den koordinierten Aktivitäten kann es nur unter Aussparung der Inklusion bestimmter gesellschaftlicher Gruppen kommen, wie etwa der 1 Billionen Menschen umfassenden Gruppe der Menschen mit Behinderungen, die besonders stark zu inklusivem Wachstum und damit zu steigenden Kursen führen würde.

Indem diese Gruppe sozial gezielt ausgegrenzt wird, wird erreicht dass die Börsenkurse "koordiniert" fallen und so zur og Ausweitung der Vermögensschere zwischen reich und arm führen und andere auf der politischen Agenda stehenden politischen Ziele, etwa der Integrationspolitik der USA, durch Marktdruck erreicht werden; dies jedoch zu Lasten der am stärksten von Diskriminierung betroffenen Gruppe der Behinderten.

Dies ist weder sozialpolitisch- noch aus Sicht eines effizienten und liquiden Marktes effizient und muss zur Aufklärung der Allgemeinheit dringend aufgeklärt werden, damit sich politische Gegentendenzen zur inklusiven Förderung behinderter Menschen bilden können !!!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 12. Dezember 2014 um 04:10 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 342
Beiträge : 5859
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 17381593

Verwandte Beiträge