Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Wir brauchen wieder reiche Eltern

Wir brauchen wieder reiche Eltern

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Die beste Absicherung gegen Armut heißt immer noch reiche Eltern haben, allerdings wird die kommende Elterngeneration nicht mehr so reich und das hat viele Gründe.

Zunächst einmal ist eine höhere Bildung nicht mehr die Voraussetzung für einen Beruf mit besserer Bezahlung, was mit dem Kernproblem zusammen hängt.

Ein Kernproblem dabei ist, etliche kommen über Jahrzehnte nicht über ihr Anfängergehalt hinaus, in einer Zeit wo angeblich der Wirtschaft die Fachleute fehlen.

Der zweite Grund ist unweigerlich der Trend zu 60% Stellen und die vergeben gerne Organisationen, die eigentlich die Vollbeschäftigung fordern, dieser Widerspruch ist mittlerweile offensichtlich.

Eine betriebswirtschaftliche Regulierung kommt hinzu, die nennt man „Einstellungs- und Beförderungsstopp“, damit tritt innerhalb der Gehaltsskala eine Generation mindestens dreimal auf der Stelle, gleiches gilt wenn Firmen ausbilden aber nicht die Auszubildenden übernehmen.

Damit setzt sich eine Abwärtsspirale in Gang, vor der wiederum Politiker sich verschließen, sie reden von Beschäftigung und Jobs.

In der Tat sind heute diese herbei geredeten Jobs bis max. 1500 Euro im Monat die Wunderkerzen unserer Beschäftigungsgesellschaft.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 14. August 2014 um 15:01 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5723
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13883593

Verwandte Beiträge