Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Rentenpolitik Rentenalter

Rentenalter

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Kaum ein Beschäftigter arbeitet bis 65.

In Zukunft sollen die Deutschen länger im Berufleben stehen.

Doch schon jetzt haben immer weniger Menschen ab Mitte 50 einen Vollzeit-Job.

Das machte eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Partei Die Linke deutlich.

Nur jeder 14. im Alter zwischen 63 und 65 Jahre hat eine sozialversichrungspflichtige Vollzeitstelle.

Das geht aus der Antwort  auf die Anfrage hervor, aus der die " Frankfurter Rundschau " zitiert. Demnach sinkt die Beschäftigungsquote, also der Anteil der Menschen mit einem vollwertigen job, rapide ab Mitte 50.

Im Alter zwischen 55 und 58 Jahren stehen 39,4 Prozent der Menschen voll im Berufleben. Bei den 58- bis 63-jährigen sinkt die Quote auf 26,6 Prozent, in der Arbeiterklasse darüber auf 7,4 Prozent.

Die Daten stammen vom August 2008, also aus einer Zeit, in der die Krise am Arbeitsmarkt noch kaum zu spüren war.

Seitdem verschärft sich die Situation, obwohl sich die Beschäftigunglage insgesamt noch als relativ stabil erweist, wie die Zeitung schreibt.

Weniger ältere Arbeitslose.

So sank laut Bundesregierung die Zahl der 55- bis 65-jährigen Arbeitslosen zwischen Mai 2007 und Mai 2008 um 14 Prozent ( 67.000 ).

In den zwölf Monaten danach nahm sie aber um 17 Prozent ( 74.000 ) zu. dramatisch stellt sich demnach die Lage für die über 58- Jährigen dar.

Ihre Arbeitslosenzahl sei binnen eines Jahres um 96 Prozent hochgeschnellt, habe sich also verdoppelt.

Die Bestandsaufnahme ist für Union und SPD politisch heikel, weil sie Kritiker der Rente mit 67 bestärkt.

Die Koalition hat erklärt, ein späterer Beginn für die reguläre Rente sei nur sinnvoll, wenn die Menschen tatsächlich länger arbeiten können, das Gesetz schreibt aber vor, diese Voraussetzung für die Rente mit 67 erstmals zu überprüfen.

DGB

 

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 340
Beiträge : 5856
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 17091924

Verwandte Beiträge