Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Zum Ghettoaufstand in der Karwoche 1943

Zum Ghettoaufstand in der Karwoche 1943

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Ich findet es spannend und eigentlich bin ich erfreut, wenn ich hier lese, dass mein Freund Wolfgang Zimmermann die gleiche Wochenzeitung liest die mir ins Haus geliefert wird.

In dieser Zeitung allerdings liest auch meine Frau mitunter ganz andere Artikel als ich, ist bei meinem Freund Wolfgang auch der Fall.

In diesem Fall geht es um den Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, am Abend des 17. April 2013 nahm ich die Einladung des Polnischen Instituts an, zu einem Kulturabend „ Musik aus Krakau“ in der Landesvertretung des Landes Schleswig Holstein.

Dieser Abend hatte etwas Besonderes an sich, denn wenige Stunden zuvor hatte der Sejm in Warschau endlich nach all den Jahren den Mut gefunden, den Warschauer Aufstand der Juden im Ghetto in der Karwoche des Jahres 1943 zu würdigen.

Dazu zitierten einige der Besucher die Jüdische Allgemeine, Seite 2 jener Ausgabe, aus der mein Freund Wolfgang Zimmermann seinen Artikel schöpfte.

Auf Seite 2 der Jüdischen Allgemeinen ist die Meinung von Dieter Graumann als der Leitartikel zu finden.

Dieter Graumann wählte die Überschrift: Warschauer Helden Und fährt fort mit den Worten von Marek Edelmann „ es ging nur darum, die Art des Sterbens zu wählen“

Und dieser Satz besagt eigentlich alles.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 20. April 2013 um 04:18 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5721
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13860939

Verwandte Beiträge