Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

93%

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Jetzt ist es amtlich, der Bock ist jetzt der Gärtner.

Schön, dass einige Linke jetzt auf dieser und auf anderen Websites mit dem Bundeswahlkampf die Chance sehen, sich ehrlich mit dem Bankenlobbyismus und der sozialen Umverteilung nach oben auseinanderzusetzen.

Das muss man aber mit dem Wissen tun, dass wir einen Kanzlerkandidaten haben, der den Banken von 2005-2009 das Wasser getragen hat.

Von ihm kommt kein Wort der Reue oder Wandlung.

In seiner Rede auf dem Parteitag vom 09.12.12 spricht er kritisch über Popcornsätze, die eigentlich nur Luft enthalten.

Genau Peer!

Reden und Taten liegen bei Dir weit auseinander.

Im Vorfeld des heutigen Parteitages wurden viele Deligierte zum Teil einzeln bearbeitet, um Geschlossenheit hinter dem nominierten Kandidaten zu erzeugen.

Das Bild des Parteitages zeigte deutlich den Brainwash.

Man fand plötzlich keine Steinbrück-Gegner mehr.

Gut, sei es drum.

Die SPD kann man manipulieren.

Ob dies bei den Wählern gelingt, ist zweifelhaft.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 10. Dezember 2012 um 09:37 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5749
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 14223621

Verwandte Beiträge