Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten "mein Herz schlägt links"

"mein Herz schlägt links"

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Sind wir nicht mittlerweile eine Kulturgemeinschaft geworden, dessen Wert links und frei ist.

Eine Kulturgemeinschaft der freien und linken Autoren die sich über ihre Leser freuen und die mit ihren besonderen Artikeln politischen Zielen die Würze geben.

Eigentlich operieren wir alle konstruktiv, eigentlich sind die Artikel hilfreich und anregend, sie sind nämlich basisdemokratisch.

Genügen sie auch einen Anspruch, sie sollen sich der unserer Charta verpflichtet fühlen und nicht der Umschlagplatz von einer justierten Linie sein.

Es gibt innerhalb der politischen Linie die Lesesozialisation und das ist das Ziel der Autoren, der Leser möge sich erkennen und sich dem Thema stellen.

Es gilt nicht den Fall flach zu halten sondern unter Beweis stellen was eine Bewegung erreichen kann, dabei geht es auch um den Dialog und um die Anerkennung.

Den Dialog erreicht man mittels Themenvielfalt und Hintergrundbeschreibungen, mit Analysen und Kommentaren.

Kommentare müssen herausfordernd sein, sonst sind sie Begleitzettel, politische Begleitzettel sind Anwendungsrezepte.

Dafür sind andere da und nicht nur in Wahlkampfzeiten, die Homepage „ mein Herz schlägt links“ möchte unsere gesellschaftliche Entwicklung kritisch begleiten und das ist unsere Programmpolitik, das bezeichnet man als einen Prozess zur Förderung der kritischen Vernunft.

In diesem Prozess steht der Bezug im Mittelpunkt, wir sind das Sprachrohr der bisher schweigenden Basis der Sozialdemokratie, dieser Bezug setzt neue Impulse frei.

Impulse die dazu beitragen werden manche Vorgaben aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, dabei geht es nicht um Entdeckungen sondern um die Wiederentdeckung der Gemeinschaft.

Einer Gemeinschaft die sich bewegt, eine Gemeinschaft die kritischer sein wird, eine Gemeinschaft die die Demokratie beim Wort nimmt, das gilt innerparteilich ebenso wie gesellschaftlich.

Das freie Wort auf „ mein Herz schlägt links“ ist ein Wort mit einem politischen Mehrwert, denn es ist nicht kopierbar und es ist keine Blaupause einer vorgestanzten Meinung.

Es sind Artikel die keiner Auswahl unterliegen, es sind Meinungen des kleinen Mannes, es ist zwar nicht neu aber nicht mehr umkehrbar.

Forum DL21

Parlamentarische Linke

Solidarische Moderne

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen

Jusos

Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten in der SPD

SPD Netzpolitik

Netzpolitik Vorwärts

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 05. Oktober 2012 um 05:26 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5721
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13866305

Verwandte Beiträge