Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Deutschlands Wirtschaft eine zertifizierte Phantomblase

Deutschlands Wirtschaft eine zertifizierte Phantomblase

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Es geht um das Prinzip des wirtschaften, das hat man in dieser Republik verlernt, gelernt haben die Manager der Wirtschaft ihre Macht auszuspielen.

Die Demonstation der Macht bedeutet jedoch nicht wirtschaften zu können, wirtschaften heißt segeln am Wind und die Stärkung des "Wir- Gefühls".

Wer von den Managern in den oberen Etagen entwickelt noch ein "Wir Gefühl", das "Wir" bedeutet der isolierte Kreis, Deutschlands Wirtschaft spielt sich innerhalb eines isolierten Kreises ab, bei denen es um Geldvermehrung und Einflußnahme geht, es geht nicht mehr um die Strategie des Betriebes, die Aufrechterhaltung der Nachfrage, der Kundenbindung und den Bezug zum Personal.

Kunden werden global angesprochen, Personal wird zur austauschbaren Größe, die Herstellung durch Vertrauen wird überdeckt durch Marketingstrategien, das Selbstprüfer Zertifikat für wohlweißliche Untaten, man will die Beherrschung über den Kunden und dem Personal.

Deutschlands Wirtschaftsmanager sind morallose Zeitgenossen, denn sie delegieren, nach unten und reichen durch, die Durchreichmethode erreicht die Call Center,sie sind fein raus im Reinwaschgang des Zertifikates.

Deutschland das Dokumentationscenter der zertifizierten Unvernunft, Deutschland das Land wo die Macht der Wirtschaft dem Personal die Lust an ihrer Arbeit nahm.

Die Quittung der Unzufriedenen, der Beschäftigten, der Unterentlohnten, der Minijobber ohne dem sozialen Netz des Staates der Willkür der Unternehmer ausgeliefert, Deutschland die Ohnmacht der Verbraucher, die Automatenservicebediener, die Call Center Benutzer und die Wartenummerzieher.

Deutschlands Wirtschaft parkt Wissen, Kreativität und zwischenmenschliche Beziehungen auf dem Parkdeck der Unvernunft, man zählt Anrufer anstatt Kunden, macht aus Kunden Auftragsnummern, aus Beschwerden Vorgänge, aus Bedienungsanteilungen internationale Wörterbücher und aus realen Preisen, eine Geiz ist geil Story.

Das wegrationalisierte "wir-Gefühl" hebt sämtliche bindende Werte zu einem Unternehmen auf, übrig bleiben unvollendete Werke die sich zu einer Phantomblase aufblasen, eine Phantomblase in der Volkswirtschaft kann der Gau aller Gaue werden.

Vorsichtig geäußert sprachen Wirtschaftswissenschaftler diesbezüglich von dem Beginn einer ungewollten inneren Verweigerung.

Nahm man in Zeiten der Tarifauseinandersetzungen an, die Verweigerung ist arbeitsrechtlich nur bekannt unter Streik und Aussperrung, gelten jetzt wiederum die Klassiker der Ökonomie, es kann am Kunden vorbeigehen.

Der erwachsene Kunde verweigert sich, der Kunde fühlt sich hintergangen und er quittiert es mit Sachverstand.

Schauspiel von Rolf Hochuth

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 13. August 2011 um 04:10 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 370
Beiträge : 5841
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 16617409

Verwandte Beiträge