Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Dringend gesucht: Willige Verkäufer des Zick Zack Kurses

Dringend gesucht: Willige Verkäufer des Zick Zack Kurses

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Klaren Wein einschenken, das ist die Grundlage einer überzeugenden Politik, das A und O der kleinen politischen Ethik.

Des menschen Anlage zur Gerechtigkeit sollte der Politik Anliegen sein, der Geschmack steht dabei im Hintergrund, denn Politik ist Kultur und Kultur ist nicht immer geschmackvoll.

Aber des Menschen Anliegen zur Gerechtigkeit und zur Standfestigkeit muß die Basis zur Bindung an die Partei sein, das Verhältnis von Politik und Moral muß der Gesinnung entsprechen.

Es darf nicht der Verdacht aufkommen, das Recht des Einzelnen steht vor der Gesinnung der Partei, es gibt unverrückbare Wertbegriffe und die dürfen nicht von einer Kreisschiedskommission interpretierbar dargestellt werden.

Es darf nicht zu einer Beliebigkeitsdiskussion in den Moralfragen kommen, spitzen sich Situationen zu, dann darf Ratlosigkeit, Unsicherheit und Rechtfertigung nicht zum Tagesgeschäft führen.

Der Standpunkt vor dem Verfahren muß der rote Faden bleiben, fährt man einen Zick Zack Kurs liegt ein moralischen Versagen vor und man macht sich zum bereitwilligen Verkäufer, man nennt dieses auch die Selbstbedienung innerhalb der politischen Ethik.

Werden moralische Bewertungen vorläufig kurzschlüssig behandelt, fehlt die Besinnung zu den Werten der Partei, man spricht von einer moralischen Überforderung der beteiligten Personen, denn anders lassen sich derartige Zick Zack Kurse nicht interpretieren.

Andererseits sollte man sich fragen, wurde Andrea Nahles innerparteilich politisch überschätzt?

In der Politischen Wissenschaft spricht man in diesem Fall, von der Überschätzung der Möglichkeiten, d.h. wenn das Ergebnis in das Negative umschlägt.

Belegt durch die politische Theorie des Risikos, das Ergebnis heißt:

Schadensbegrenzung.

Wird Schadensbegrenzung nun zur inhaltlichen Aussage, setzt man einen Prozeß in Gang den man nicht mehr moderieren kann, man sollte diesen Weg nur bedingt verfolgen.

Demzufolge kommt jeder, der sich mit der politischen Wissenschaft beschäftigte zu dem Schluß:

Zurück zur Grundorientierung, d.h. was ist faul im Kreis Wilmersdorf/Charlottenburg ?

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 04. Mai 2011 um 04:02 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 341
Beiträge : 5842
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 16627761

Verwandte Beiträge