Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

FDP zerlegt sich selbst.

E-Mail Drucken PDF

Herr Wolfgang Kubicki (FDP) spricht von Auflösung der FDP.

Klar wär das ein Verlust dem nicht all zuviel nachtrauern würden, aber steht uns diese Euphorische Schadenfreude zu?

Aber tot gesagte Leben länger.

Wie war das in 2009 nach der Bundestagswahl für unsere Partei?

Wir haben uns erholt und davon Profitiert das schwarz/gelb bis heute Politik für Kapital und Klientel betreibt.

Richtig zugelegt haben wir nicht, neusten Umfragen nach liegen wir bei 27%, also haben wir nur 4% zugelegt, die FDP hat aber genau 14% verloren, auch die CDU hat federn gelassen.

Die Grünen sind die welche Profitiert haben, wir haben nicht wirklich viel gewonnen.

Jetzt müssen aber Konzepte her, kein rum eiern, sondern eine klare Linie mit Ideen sowie Themen die den Bürger bewegen, vor allem aber Glaubwürdigkeit.

Aus Berlin kommen nur Phrasen und Plattitüden, dazu noch Kritik der Seeheimer, ob berechtigt oder nicht lassen wir mal dahingestellt.

Herbert Wehner hat einmal gesagt das man den Gegner, der angeschlagen ist, wie die Säue vor einem hertreiben muss.

Leider haben wir keine/n der Treiberfähigkeiten besitzt!

 

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 348
Beiträge : 5851
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 16790554

Verwandte Beiträge