Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ist Frank Walter Steinmeier der richtige Mann?

E-Mail Drucken PDF

Diese Frage

 

 

 

 

 

kann der Autor nicht beantworten, denn mitunter muß sogar ein etwas älterer Autor nachdenken und einiges analysieren.

Frank Walter Steinmeier war da, wo man ihn 2005 nicht vermutete, er kam ins Rampenlicht und blieb da.

Weiterlesen...
 

Finanzmarktkrise 11

E-Mail Drucken PDF

Vergütung.

 

 

 

 

 

Zu kritisieren ist jedoch das System der Vergütung des ( Finanz-) Managements, das sich in den letzten Jahren herausgebildet hat.

Weiterlesen...
 

In Erinnerng an Georg Elser

E-Mail Drucken PDF

Heute

 

 

 

 

 

jährt sich das Attentat von Georg Elser auf Adolf Hitler im Münchner Bürgerbräukeller zum 70 mal.

Georg Elser war ein einfacher Schreiner aus Schwaben, welcher früh auf Grund verschiedener Komponente wie, Ideologie, Rüstungstätigkeit und Rhetoirik der Nationalsozialisten erkannte, dass das 3. Reich ein Ziel hatte, Terror, Vernichtung und Krieg.

Weiterlesen...
 

Der Terror der Ökonomie

E-Mail Drucken PDF

Wir

 

 

 

 

 

benötigen eine Zukunftsdebatte, eine Zukunftsdebatte um den Terror der Ökonomie Einhalt zu gebieten.

Die Globalisierungsfolgen werden ersichtlich, weltweite Ungleichheit und die Verarmung ganzer Regionen, soziale Spaltung nicht nur im EU Raum sowie die weitgreifende Zerstörung der Umwelt.

Weiterlesen...
 

Kontra der neoliberalen Antisolidarität

E-Mail Drucken PDF

Sie sind weg,

 

 

 

 

 

die Mächtigen CDU Sozialausschüsse- sie waren nicht dabei und wurden auch nicht gefragt.

Der Zeitgeist der Kanzlerin fegte sie von dannen, vielleicht kennt sie auch keinen Hans Katzer mehr.

Weiterlesen...
 

Was sind regionale Sozialstrukturen ?

E-Mail Drucken PDF

Auf die Suche jener,

 

 

 

 

 

ist die Herausforderung jedes Wissenschaftlers, der seine Arbeit ernst nimmt.

Regionale Sozialstrukturen sind das Herzstück einer Region, einer gewachsenen Region, die sich aufgestellt hat. Die sich positioniert hat und die geprägt worden ist, von den Menschen und von den Besonderheiten.

Weiterlesen...
 

Privatisierung der SPD

E-Mail Drucken PDF

Ein ganz einfaches Schema

 

 

 

 

 

der Gesetzten der Partei, sie fühlen sich wohl und sind von sich begeistert, sie dulden keine andere Meinung , denn sie kennen nur ihre und finden ihre besser.

Wenn man so von sich überzeugt ist, dann platziert man sich rechts in der Partei, man erkennt sich im Spiegel der Besserwisser.

Weiterlesen...
 

Zwischen Gewohnheit und Sturrheit

E-Mail Drucken PDF

Dort tummelt sich

 

 

 

 

 

gerade die sich selbst gewählte Trojka der Parteispitze, man konnte es in der Tagespresse nachlesen, alle drei Sozialdemokraten verkündeten ihre Geistesblitze.

Sie stehen zur Agenda 2010 und zur Rente mit 67.

Weiterlesen...
 

Konsequenzen

E-Mail Drucken PDF

Konsequenzen

 

 

 

 

 

erlebt die Republik, jene die von den Neoliberalen längere Zeit angekündigt wurden, daß dabei die CDU Sozialausschüsse ihren Totentanz aufführten, ist nur das bürgerliche Beiwerk.

Weiterlesen...
 

Finanzmarktkrise 10

E-Mail Drucken PDF

Kann man

 

 

 

 

 

einzelne Personen oder Institutionen für die Katastrophe verantwortlich machen?

Es sind allen voran die neoliberalen Meinungsmacherinnen, die uns derzeit Glauben machen wollen, dass die Krise nur auf Fehler einzelner Akteure aus Wirtschaft und Politik zurückzuführen ist.

Weiterlesen...
 

Finanzmarktkrise 9

E-Mail Drucken PDF

Warum

 

 

 

 

 

müssen die Banken jetzt gestützt werden, obwohl sie schlecht gewirtschaftet haben ?

Es wirkt absurd und hinterlässt tatsächlich einen bitteren Beigeschmack, dass diejenigen die uns vom heilenden Effekt der " Marktbereinigung " in Form von Pleiten und Massenentlassungen gepredigt haben, nun gerettet werden sollen.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Banner

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Newsfeed

feed-image RSS Feed

Statistiken

Benutzer : 342
Beiträge : 5824
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 16199474


Schlagzeilen

Von der Politik des Elends und dem Elend der Politik.

Telepolis